Dorfgarage Lohn

1996 gründete H. U. Müller die Dorfgarage am jetzigen Standort in Lohn. Damals noch als Seat B Vertretung führte die Dorgarage aber schon immer Service und Reparaturen an allen Marken aus.

2000 kam mit Peter Vögtle ein kompetenter und erfahrener Mechaniker dazu. Als 2 Mannbetrieb mit Lehrling blieb der Mitarbeiterbestand bis 2016 bestehen.

2007 wurde die Seat Vertretung aufgelöst und mit Garage Plus ein starker Mehrmarkenpartner gefunden. Mit der Zertifizierung zur Mehrmarken- Garage bekam die Dorfgarage die Berechtigung zur Ausführung von Servicearbeiten an Fahrzeugen während der Garantiezeit.

2014 ging H. U. Müller in die verdiente Pension. Am 1.1.2014 übernahm Andreas Mayer die Garage und leitet diese bis heute.

2016 kam mit Ivo Stoll eine weitere Unterstützung dazu. Er wird Andreas Mayer administrativ unterstützen und das Team in der Werkstatt ergänzen.

Aktuell sind damit 3 Mitarbeiter und 1 Lehrling beschäftigt.